Zur HauptnavigationZur Hauptnavigation

 

Geschichte
Das Colour
Chapter
Mitgliedschaft
Veranstaltung
Bilder  

Über die Jahrzehnte hat sich der Begriff MC, ebenso wie die Clubs selber, weiterentwickelt. Die Bandbreite der Definition MC ist dabei immer breiter geworden. Ließ es sich früher noch mit ein paar Worten beschreiben, wie Moppeds, Bier und Rock 'n Roll, muß man sich heute schon genauer informieren - die Vielfalt der Clubs und die Wege, das MC-Leben zu leben sind in die verschiedensten Richtungen gewachsen. Wir stellen immer öfter fest, daß sich die Menschen außerhalb der Szene ein ganz falsches Bild von den Grundideen eines Clubs machen. Da kommt dann schon mal die Frage nach den politischen Zielen oder nach den geschäftlichen Interessen eines Clubs.

Wir sehen seit mehr als 35 Jahren die Zielsetzung unseres MCs etwas anders.

Wir wollen Spaß und Freundschaften statt Streß und Feindbilder !

Bei uns geht es nur rund um das Motorrad und die Bildung von Freundschaften, die auch außerhalb des Clubabends gelten.

Der Red Dragon's MC Germany 1979 hat es sich seit seiner Gründung immer nur zum Ziel gesetzt, das gemeinsame Interesse Motorrad und alles was dazu gehört, in den Vordergrund zu stellen. Dabei sollte nach Möglichkeit der Zusammenhalt durch Freundschaft unter den Mitgliedern gestärkt werden und nicht nur durch Schlagkraft. Stärke ist vielleicht ganz schön - Zuverlässigkeit ist besser.

Uns liegt nichts daran die eigenen Mitglieder in straffe Termine zu quetschen, mit zahllosen Pflichtfahrten und 4 Clubabenden in der Woche (alles schon selbst erlebt). Bei uns gibt’s möglichst viel Freiheit, denn wenn die Mitglieder freiwillig immer dabei sind, sehen wir, daß ein echtes Interesse vorliegt und nicht der Druck über die Anwesenheit bestimmt.

Ebenfalls liegt uns nichts daran, die große Illusion von der Biker-Freiheit mit Motorrad so auszulegen, daß man dem Nachbarclub gleich den Schädel einschlägt, bloß weil der auch gerne einen Krümel Freiheit hätte. Dafür haben wir schon zu viele Clubs kommen und gehen sehen.  

Wer uns kennt, weiß was er von uns zu erwarten hat - daher können wir uns auch überall sehen lassen und fahren die großen Treffen genauso an, wie die kleinen Treffen - im Inland und Ausland, wie es gerade paßt. Wobei eine gesunde Mischung zwischen den Treffenarten angestrebt wird, denn so schön es auch ist, bekannte Gesichter wiederzusehen, so langweilig ist es, jedes Jahr immer absolut die selben Events anzufahren. 
Deshalb sind wir auch immer neuen Einladungen gegenüber aufgeschlossen und sehen uns gerne neue Treffen an, was zwangsläufig den Horizont erweitert und einen möglichst guten Überblick über die Gesamtszene vermittelt. Diese Vorgehensweise hat uns schon so manches schöne Treffen und langjährige Kontakte gebracht, die
ansonsten nie entstanden wären.

 Wir haben uns bisher neutral gehalten und werden dies auch weiterhin tun.

Was nicht bedeutet, daß wir uns alles gefallen lassen. 

Gerade in den letzten Jahren haben sich viele gute Kontakte ergeben, die uns weitere Freunde auf allen Ebenen der Szene brachten. Auch hier wird unsere Neutralität hoch geschätzt und voll akzeptiert, daher lassen wir uns keinem bestimmten Club zuordnen. Wir sind und bleiben eigenständig ! 

 

Folgendes können wir für unseren MC festlegen:

Wir streben keine Machtpositionen oder Gebietsansprüche an !

 Wir streben keinen Status an, der uns in die Lage versetzt irgendwo Chapter zu werden oder zu gründen !

Wir verfolgen keinerlei geschäftliche oder politische Ziele !!!

Wir sind ein Motorradclub bei dem es noch wirklich ums Motorrad und Motorradtreffen geht und keine Streetgang oder gar ein Autoclub.

  Alle Mitglieder besitzen ein Motorrad und fahren auch damit !

 

Sorry, your browser doesn't support Java(tm).

 

 

  
Copyright © 2000 RED DRAGON'S MC Germany 1979
Stand: 15. Juli 2014